Gebetsschule für Kinder & Erwachsene
ab ca. 5 Jahren

Gebetsschule

Die Vision

Die Vision erhielt ich im Jahr 2005 durch mehrere Träume.

Am 12.06.2005 startete ich dann eine Kindergebetsgruppe in meiner damaligen Gemeinde.
Mit 8 Kindern wurde jeden Sonntag vor dem Gottesdienst 20 Minuten gebetet. 
Im Laufe der Wochen und Monate wurden es immer mehr Kinder, sodass uns die Gemeindeleitung bat,
auch für Kranke zu beten.

Ab September 2006 fand dann, neben dem sonntäglichen Vorgebet der Kinder, zusätzlich einmal im Monat, samstags, eine Art Kindergebetsgottesdienst statt. Dies bedeutete, Bibellehre und Gebet, sowie den Dienst, durch Gebet, an Menschen.

Bis Juni 2016 leitete ich diesen Dienst mit über 50 Kindern. Daraus erwuchs die Gebetsschule und der Wechsel/Austritt aus der Gemeinde.

Im September 2016 gründeten wir, ebenfalls basierend auf der Vision mit Kindern zu beten, die Gebetsschule.

 

 

 

Eure Brigitte Thiel

 

 

 

 

Die Ziele der Gebetsschule

  • Die Kinder zu selbstbewussten, starken, Gott orientierten Persönlichkeiten ausbilden
  • Eine gemeinde-, stadt- und ortsübergreifende Gebetslehre für Kinder aufbauen
  • Kinder stärken, damit sie in Schule, Ausbildung usw. Gebetsgruppen haben oder ggf. aufbauen